Kostenlose Lieferung innerhalb DE, AT, CH

ForsLean®

ForsLean®

Enthalten In
Buntnessel
Form
Coleus forskohlii Extrakt 10%, Maltrodextrin
Hergestellt (aus)
Forskohlin
Lieferant
Sami-Sabinsa group Limited
Herkunft Lieferant
Deutschland
Wichtig für
stoffwechsel

Lykon Science Check

ForsLean ist ein Extrakt aus dem Kraut Coleus forskohlii. Sein Hauptbestandteil, Forskolin, soll bei der Gewichtsabnahme helfen. Bisher wurden nur wenige zufällige kontrollierte Studien mit heterogen Ergebnissen veröffentlicht.
6
Zutat - ForsLean®

Nutrition Facts

ForsLean® oder Coleus forskohlii ist ein Kraut, das heutzutage zur Unterstützung des Gewichtsmanagements verwendet wird. Klinische Forschungen in Indien, USA und Japan haben einen positiven Effekt auf die Gewichtsabnahme nachgewiesen.

Warum diese Form der Zutat?

Wir nutzen ForsLean®, da es seit der Antike in der aryuvedischen Medizin verwendet wird und in den letzten 40 Jahren viel Aufmerksamkeit erlangt hat.

Wichtige Studien

Wir verwenden nur Nährstoffe, die durch einen bedeutenden Forschungsfundus gestützt werden. Von den Tausenden ungebundenen Studien, die unsere Wissenschaftler durchforstet haben, sind die folgenden Studien einige relevante MVPs.

Coleus forskohlii Extract Supplementation in Conjunction with a Hypocaloric Diet Reduces the Risk Factors of Metabolic Syndrome in Overweight and Obese Subjects: A Randomized Controlled Trial
Loftus HL, Astell KJ, Mathai ML, Su XQ. Coleus forskohlii Extract Supplementation in Conjunction with a Hypocaloric Diet Reduces the Risk Factors of Metabolic Syndrome in Overweight and Obese Subjects: A Randomized Controlled Trial. Nutrients. 2015 Nov 17;7(11):9508-22. doi: 10.3390/nu7115483. PMID: 26593941; PMCID: PMC4663611.
ForsLean® Clinical Trial- India
ForsLean® Clinical Trial- Japan

ForsLean® Clinical Trial-USA 
 

Aktuell gibt es 84 relevante Studien zu ForsLean® und täglich werden es mehr.

Wir prüfen ständig neue Forschungsergebnisse. Hast Du eine Studie, von der Du denkst, dass wir sie uns ansehen sollten? Schick sie uns gerne an:

research@lykon.com