Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

Vitamin C

Vitamin C

Enthalten In
Roter Paprika, Orange, Grapefruit, Kiwi, grüner Paprika, Brokkoli, Erdbeeren, Rosenkohl und Tomaten
Form
Ascorbinsäure
Hergestellt (aus)
Synthetisch
Lieferant
DSM
Herkunft Lieferant
USA
Wichtig für
kollagenbildung
energiestoffwechsel

immunsystem

Lykon Science Check

Das Forschungsinteresse an Vitamin C erstreckt sich mindestens über die letzten 60 Jahre und war Gegenstand vieler klinischer Studien, insbesondere für eine wahrscheinliche Rolle gegen Erkältungen. Während Vitamin C eine anerkannte Rolle im Immunsystem und als Antioxidans hat und für die Produktion von Kollagen und Carnitin benötigt wird, haben Studien, die eine Supplementierung bei gesunden Menschen untersuchten, einen leichten Zusatznutzen für Menschen, die eine Standarddiät zu sich nehmen.
7
Zutat -  Vitamin C

Nutrition Facts

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das für die Biosynthese von Kollagen, L-Carnitin und bestimmten Neurotransmittern benötigt wird. Der Mensch kann Vitamin C im Gegensatz zu den meisten Tieren nicht endogen selbst herstellen, daher ist es ein wesentlicher Bestandteil der Nahrung.

Warum diese Form der Zutat?

Wir nutzen Vitamin C in Form von Ascorbinsäure, da es die gleiche Bioverfügbarkeit hat, wie die natürlich vorkommende Ascorbinsäure in der Nahrung.

Wichtige Studien

Wir verwenden nur Nährstoffe, die durch einen bedeutenden Forschungsfundus gestützt werden. Von den Tausenden ungebundenen Studien, die unsere Wissenschaftler durchforstet haben, sind die folgenden Studien einige relevante MVPs.

Vitamin C
U.S. Department of Health and Human Services. Vitamin C Fact Sheet for Health Professionals.
Vitamin C and Immune Function
Carr AC, Maggini S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients. 2017 Nov 3;9(11):1211. doi: 10.3390/nu9111211. PMID: 29099763; PMCID: PMC5707683.
Vitamin C for preventing and treating the common cold
Hemilä H, Chalker E. Vitamin C for preventing and treating the common cold. Cochrane Database Syst Rev. 2013 Jan 31;(1):CD000980. doi: 10.1002/14651858.CD000980.pub4. PMID: 23440782.
Dietary Vitamin C in Human Health
Granger M, Eck P. Dietary Vitamin C in Human Health. Adv Food Nutr Res. 2018;83:281-310. doi: 10.1016/bs.afnr.2017.11.006. Epub 2018 Feb 16. PMID: 29477224.
Antioxidant vitamins and coronary heart disease risk: a pooled analysis of 9 cohorts
Knekt P, Ritz J, Pereira MA, O'Reilly EJ, Augustsson K, Fraser GE, Goldbourt U, Heitmann BL, Hallmans G, Liu S, Pietinen P, Spiegelman D, Stevens J, Virtamo J, Willett WC, Rimm EB, Ascherio A. Antioxidant vitamins and coronary heart disease risk: a pooled analysis of 9 cohorts. Am J Clin Nutr. 2004 Dec;80(6):1508-20. doi: 10.1093/ajcn/80.6.1508. PMID: 15585762.
Vitamin C intake and the risk of gout in men: a prospective study
Choi HK, Gao X, Curhan G. Vitamin C intake and the risk of gout in men: a prospective study. Arch Intern Med. 2009 Mar 9;169(5):502-7. doi: 10.1001/archinternmed.2008.606. PMID: 19273781; PMCID: PMC2767211.

Aktuell gibt es 29132 relevante Studien zu Vitamin C und täglich werden es mehr.

Wir prüfen ständig neue Forschungsergebnisse. Hast Du eine Studie, von der Du denkst, dass wir sie uns ansehen sollten? Schick sie uns gerne an:

research@lykon.com